Related Betting Tips
WM 2010 Wetttipps – Wählen Sie den Außenseiter

Überrascht? Bei uns nicht!

Um das Konzept des Turnierspiels zu verstehen, sollten Sie auch in Erwägung ziehen, mal etwas zu wagen und in der ersten Runde auf einen Außenseiter zu setzen.


Für die Favoriten sind die Quoten üblicherweise nicht besonders beeindruckend, warum also in einem der Spiele nicht einmal einen Außenseiter wählen? Wählen Sie ein Spiel aus und los geht’s. Indem Sie in der ersten Phase der WM einen Sieg „einschummeln“, tun Sie Ihrer Mannschaftslinie später im Turnier etwas Gutes.


Bei der Wahl eines Außenseiters sollten Sie einige grundsätzliche Punkte beachten. Wählen Sie beispielsweise eine Mannschaft aus einer unteren Klasse mit der Erwartung, dass Sie auf eine Mannschaft setzen, die stark ist und möglicherweise gewinnt. Ist Ihre Außenseitermannschaft wettbewerbsfähig? Ist es stark genug, um zuzuschlagen und von bestimmten Variablen zu profitieren, wie beispielsweise: Einer Sensationsstory in den Medien um den Star-Spieler der Gegenmannschaft, einen verletzten Gegenspieler, Unterstützung des Außenseiters durch die Zuschauer usw.


Wenn Sie bei jedem Spiel die Favoriten wählen, schöpfen Sie das Potenzial der Wettquoten nicht voll aus. Das Positive hier ist, dass Sie Ihren Wettzettel aufgeteilt haben, sodass die Mehrheit der von Ihnen gewählten Mannschaften weiterkommt, während es einer oder zwei Ihrer Außenseiter möglicherweise nicht schaffen – das ist Spielen.


Profitieren Sie vom Turnierstil und beweisen Sie Ihr Können mit der Auswahl des besten Außenseiters, der eine führende Mannschaft schlagen wird. Seien Sie bei der Auswahl des Außenseiters, der die stärkere Mannschaft bei der WM 2010 schlagen wird, der Erste.


Sie sind der Ansicht, Sie wüssten, welcher Außenseiter die Riege der Favoriten zum ersten Mal durcheinanderwürfeln wird? Treffen Sie noch heute Ihre Wahl unter Titanbet.com